Die Verbreitung von Tee als köstliches Getränk ausgehend von China

Für die Liebhaber von Tee ist es interessant zu wissen, dass dieses köstliche Getränk eine lange Tradition hat. Es nicht möglich, die genaue Entstehung von Tee als Getränk festzulegen. Einige Überlieferungen geben aber Hinweise über Verbreitung von Tee.

Die Botaniker sind sich ziemlich sicher, dass die ersten Teepflanzen aus dem Bergdreieck von Assam, Birma und Yünnan stammen. Diese im heutigen mittleren China liegenden Provinzen gelten als Ort für die erste Nutzung des Tees als Getränk. Historische Quellen berichten ferner davon, dass der chinesische Kaiser Shen Nung im Jahre 2737 vor Christi Geburt durch Zufall den Tee entdeckte. Beim Abkochen von Trinkwasser sind wohl einige Blätter vom Teebaum in das kochende Wasser gefallen.

Diese Teebäume standen wegen ihrer herrlichen Blütenpracht im Palastgarten. Eine andere Überlieferung sagt, dass der Tee dreitausend Jahre später vom heiligen Darma, einen frommen Buddhisten entdeckt wurde.

Tee für alle Bevölkerungsschichten

Der Tee, wie wir ihn kennen, ist ein beliebtes Agrarerzeugnis aus definierten Anbauregionen. Diese spiegeln sich auch oft im Handelsnamen wieder. Dabei ist Tee schon immer ein Erzeugnis für breite Bevölkerungsschichten. Er wird in Palästen und im Regierungssitz gleichermaßen getrunken wie auch bei den ärmsten Schichten der Bevölkerung.

Da Tee sehr preiswert ist, wurde der Tee zu einem Getränk für Milliarden von Menschen auf der ganzen Welt. Jedes Land hat dabei seine eigenen Traditionen, was die Zubereitung und den Teegenuss angeht. Oft sind diese ein förmliches Ritual, was genutzt wird, um kommunikativ beieinanderzusitzen und die aktuellen Dinge auszutauschen.

Für die Zubereitung von Tee gibt es vielerlei Rezepte. Eine ganze Reihe von Büchern gibt Aufschluss. Mit der Geschichte von Tee-Herstellung und Handel befassen sich interessante Sendungen und Artikel in den Medien. Das Interesse an Informationen zum Tee ist in den letzten Jahren gewachsen. Dies ist auch dem bewussten Genuss neuer Sorten und Mischungen zu verdanken. Tee ist ein Kult und der Teegenuss ein gern praktiziertes Ritual.